Meppener Straße 124 / 49808 Lingen (Ems)

Mit unserer kindgerechten Zahnbehandlung sorgen wir für eine strahlendes Kinderlächeln

Kinderzahnarzt

Optimale und kindgerechte Zahnpflege - für positive Zahnarzterfahrungen im jungen Alter

Zahnarztbesuche werden von den meisten Kindern mit Schmerzen und Angst verbunden. Verängstigt durch die Atmosphäre in einer Zahnarztpraxis, die vielen unbekannten Geräte und die Unwissenheit über die Dinge, die während einer zahnärztlichen Behandlung gemacht werden müssen, entwickelt sich oft schon im Kindesalter die Vermeidung einer Zahnbehandlung. Gepaart mit negativen Erfahrungen durch schmerzhafte Behandlungen entwickelt sich hieraus schnell eine spätere Zahnbehandlungsphobie. Sollte doch einmal der unangenehme Weg zum Zahnarzt angetreten werden müssen, ist es häufig zu spät. Umfangreiche und unangenehme Behandlungen sind unumgänglich - und somit auch die nächste negative Erfahrung. Einmal in Gang gesetzt, ist dieser Teufelskreis nur noch schwer zu durchbrechen. Darunter leiden dann die Zähne - und somit die Gesundheit des Kindes!

Dr. Dietzel: Die Zahnarztpraxis für Kinder in Lingen (Ems)

In unserer Zahnärztlichen Gemeinschaftspraxis bieten wir einfühlsame und kindgerechte Behandlungen in angstfreier Atmosphäre. Gemeinsam mit Ihnen führen wir Ihre Kinder spielerisch an die Themen der Zahngesundheit und Zahnpflege heran. Hierzu nehmen wir uns viel Zeit und beantworten alle Fragen unserer kleinen Patienten. Wir zeigen ihnen die optimale Technik zum Zähneputzen und vermitteln spielerisch den Umgang mit den notwendigen Behandlungen. Auch auf die richtige Ernährung für gesunde Zähne gehen wir hierbei ein. So legen wir von Beginn an ein gute Grundlage, um Ihren Kindern den Gang zum Zahnarzt ein Leben lang zu erleichtern. Machen Sie Zahnpflege für Ihr Kind zur Selbstverständlichkeit - und den Zahnarzt zu einem Partner. Geben Sie Ihrem Kind die Chance auf ein Leben mit dauerhaft gesunden Zähnen.

Kinder sollten frühzeitig an regelmäßige Zahnarztbesuche gewöhnt werden

Lassen Sie es nicht soweit kommen! Durch frühzeitige und regelmäßige Zahnarztbesuche kann einer solchen Entwicklung von Beginn an entgegengewirkt werden. Führen Sie Ihr Kind langsam und behutsam an die Thematik der Zahnpflege und die Wichtigkeit der Zahnarztbesuche heran. Denn der Entwicklung der Kiefer, der Zähne und der Mundhöhle sollte genauso viel Aufmerksamkeit wie anderen Entwicklungsschritten gewidmet werden. Die notwendige Behandlung und Beratung beginnt schon in der Schwangerschaft. Bereits hier können wichtige Grundsteine zur zukünftigen Zahngesundheit des Kindes gelegt werden. So können beispielsweise kariesverursachende Bakterien gezielt verringert werden – sowohl bei der Mutter als auch später beim Kind. Nach der Geburt ist es wichtig, dass Kinder frühzeitig positive Erfahrungen bei ihrem Zahnarzt machen. Ein erster Termin ist hier schon ab dem Durchbruch des ersten Milchzahnes empfehlenswert. Denn schon die Pflege der Milchzähne, die als Platzhalter für die bleibenden Zähne dienen, ist gesundheitlich von enormer Bedeutung.